Jugend- und Kulturtreff Struwwelpeter

Willkommen auf der Homepage des „Struwwel“ in Kronach. Ihr könnt euch hier über die neuesten Events
informieren, euch einen Eindruck von unserem Haus verschaffen und uns bei Fragen einfach kontaktieren! Unser Haus ist offen für alle Jugendliche, unabhängig der Religion oder Nationalität. Schaut euch einfach um…

« April 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 678
9 1011 12 13 14 15
16 1718 19 20 2122
23 2425 26 272829
30
news

Blueslegende Ignaz Netzer am 09. April im Struwwelpeter Kronach

Wer richtig guten Blues mag, kommt am 09.04. voll auf seine Kosten! Ignaz Netzer, Gewinner des deutschen Bluespreises 2015 kommt ins Kulturcafé am Montag!

DIE deutsche Stimme im Blues wird im Struwwelpeter für einen ganz besonderen Konzertabend sorgen… Wir freuen uns auf jeden einzelnen Besucher J

Karten gibts für nur 10 Euro im Struwwel oder über reservix.de

Hier gibt es einen kleinen Ausblick:



geschrieben von Samuel am 27. März 2018.

Veranstaltungen im Struwwelpeter

Folgende Veranstaltungen finden demnächst im Struwwel statt:

12.03. 20 Uhr HELMUT VORNDRAN liest aus DER JADESAUROPSID (Kulturcafé am Montag), Karten 8 Euro im VVK, 10 Euro an der Abendkasse. Es wird noch Karten an der Abendkasse geben!

16.03. 20 Uhr (Einlass 19:15 Uhr) THE PROSECUTION + GÜLLESCHISS + PANZERTAPE + THE RIOT ROBOTS
Eintritt 8 Euro im VVK, 10 Euro an der Abendkasse

Karten für beide Veranstaltungen gibt es im Struwwel oder unter www.reservix.de

geschrieben von Samuel am 8. März 2018.

Diavorträge entfallen

Leider muss sowohl der Vortrag von Carolin Polter am 01.02., als auch der Vortrag von Carsten Walther am
15.02. entfallen. Beide Vorträge entfallen aus persönlichen Gründen.
Somit ist der Votrag von Richard Schmitt am 01.03. der letzte Vortrag der Reihe „Mit dem Struwwel um die Welt 2017/2018“. Richard Schmitt reist mit euch nach Sizilien.

geschrieben von Samuel am 29. Januar 2018.

Die Muggenpfiffer spielen „Die Kleine Hexe“ am kommenden Sonntag, den 28.01.

Am Sonntag, den 28. Januar um 16 Uhr erwartet das junge Publikum ein besonderes Schmankerl. Das Marionettentheater Muggnpfiffer spielt „Die kleine Hexe“ nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Otfried Preußler.
Welches Kind kennt nicht die Geschichte von der kleinen Hexe, die nicht böse sein konnte und sich so gewaltigen Ärger mit den bösen, alten Hexen einbrockte. Für diese ist ja, wie man weiß eine böse Hexe eine gute Hexe. Aber zusammen mit ihrem Raben Abraxas meistert die kleine Hexe alle Schwierigkeiten.
Holzweiblein, Oberförster, Kaufmann Pfefferkorn und vor allem auch Oberhexe mit ihrem Hexengefolge, alle Marionetten sind individuell gestaltet. Farbenfrohe Kulissen, fetzige Lieder, alles mit viel Fantasie von den Spielerinnen selbst kreiert, warten auf ihr Publikum.
Ein spannender Nachmittag für alle Kinder, Eltern und Großeltern erwartet euch.
Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr. Um sicher einen Platz zu bekommen, sollten Karten unter Telefon 09261 51511 reserviert werden oder im Struwwelpeter abgeholt werden.

Karten kosten für große und kleine Besucher 5 Euro. Wenn die Veranstaltung nicht ausverkauft ist, gibt es auch am Nachmittag noch Karten für 5 Euro.

geschrieben von Samuel am 25. Januar 2018.

Weihnachtskonzert am 22.12. !!!

Die Grüne Welle, sozusagen unser „Geheimtipp“ bei DIE FESTUNG ROCKT 2018, könnt ihr nicht erst am 26. Mai live in Kronach sehen. NAAAAHAAAAIIINNN! Schon am kommenden Freitag tritt DIE GRÜNE WELLE im Struwwel bei unserem Weihnachtskonzert auf!

Ihr Sound passt einfach zu uns wie der Hammer auf den Nagel: Hookige Skanummern mit deutschem Sprechgesang,
eine Mischung aus The Prosecution und Irie Revoltes sozusagen.

Verpasst diese alljährliche Abschlussfete auf keinen Fall, der Eintritt kostet 6 Euro (nur Abendkasse).

Supports: Kulturclub und Unbelehrt

Special Guest ist der Weihnachtsmann persönlich, der das geilste Geschenk ever für Die Festung Rockt verlosen wird (keine Karten, lasst euch überraschen).

https://www.facebook.com/events/183864515526224/

Videos:



geschrieben von Samuel am 21. Dezember 2017.